1953D17A-1B74-4C5A-9D5C-1269E183BB7935F0132F-C7AF-4BD9-BAD9-DEE9E827E559assistantTavola disegno 1CalendarPathFill 1Confirm_flagIcon/Appliance/Cooking/LittleIcon/Appliance/Cooling/LittledownloadFill 1Info_textWASHING MACHINEFill 1LockmoneyTavola disegno 1powerRisorsa 1Icon_searchIcon_searchtoolstoolswashingwellbeing
Schokoladenküchlein

Schokoladenküchlein

Leckerer Schokoladenküchlein, die mit wenig Mehl zubereitet werden und sich so ihren leckeren flüssigen Kern bewahrt. Das absolute Must-have für Schokoladenfans.

Für den Schokoladenteig zuerst die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, bis eine helle, luftige Creme entsteht. Dann unter ständigem Rühren das Mehl dazugeben. Die Schokolade zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen und nach und nach unter den Teig rühren. Den Teig in kleine Kuchenförmchen füllen und backen. Tipp: Vor dem Servieren mit etwas Zimt bestreuen.

  • KOCHZEIT : 35 min
  • ZUBEREITUNGSZEIT : 25 min
  • SCHWIERIGKEITSGRAD : Mittel
Zutaten
  • 40 g Zartbitterschokolade 70% Kakao
  • 60 g Eier
  • 50 g Zucker
  • 16 g Mehl
  • 36 g Butter
Zubereitung

Schritt 1
Für den Teig zuerst die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, bis eine helle, luftige Eiercreme entsteht. Unter ständigem Rühren nach und nach das gesiebte Mehl dazugeben.

Schritt 2
Die Butter im Wasserbad schmelzen. Wenn ihre Temperatur 50°C übersteigt (mit einem Küchenthermometer messen), die grob gehackte Schokolade dazugeben. Umrühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.

Schritt 3
Die geschmolzene Schokolade unter den Teig rühren und so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig in die Kuchenförmchen füllen und backen.

Schritt 4
Die Förmchen in der zweiten Schiene in den Ofen schieben. Die Funktion Umluft auswählen. Temperatur: 180°C. Garzeit 35 min.

Schließen

Online kaufen