1953D17A-1B74-4C5A-9D5C-1269E183BB7935F0132F-C7AF-4BD9-BAD9-DEE9E827E559assistantTavola disegno 1CalendarPathFill 1Confirm_flagIcon/Appliance/Cooking/LittleIcon/Appliance/Cooling/LittledownloadFill 1Info_textWASHING MACHINEFill 1LockmoneyTavola disegno 1powerRisorsa 1Icon_searchIcon_searchtoolstoolswashingwellbeing
Mandelkuchen mit Beeren

Mandelkuchen mit Beeren

Ein leckerer Frühstückskuchen, der noch ofenwarm und zusammen mit einer guten Tasse Kaffee besonders gut schmeckt. Sein Geheimnis ist die schnelle Zubereitung in der Mikrowelle.

Der Kuchen ist schnell zubereitet: Mehl, Zucker, geschmolzene Butter, Eier, Beeren und die Kerne der Vanilleschote in einer grossen Schüssel vermengen und backen. Ein zusätzlicher Tipp: Ersetzen Sie die Butter durch Sonnenblumenöl für eine leichtere Version dieses Kuchens.

  • KOCHZEIT : 8 min
  • ZUBEREITUNGSZEIT : 20 min
  • SCHWIERIGKEITSGRAD : Mittel
Zutaten
  • 150 g Granulierter Zucker
  • 150 g Butter
  • 150 g Gemahlene Mandeln
  • 150 g Mehl mit zugesetztem Backtriebmittel
  • 2 Eier
  • 1/2 Vanilleschote
  • 200 g Beeren
  • 3 Löffel Mandelscheiben
  • 70 g Milch
  • 1 Zitronengras
  • Puderzucker
Zutaten - Mandelkuchen mit Beeren
Zubereitung
Zubereitung - Mandelkuchen mit Beeren

Schritt 1
Das Mandelmehl, die geschmolzene Butter, den Zucker, das selbstaufrichtende Mehl und die Eier in eine Schüssel geben. Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und zusammen mit der Milch zu den Zutaten geben. Mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten.

Schritt 2
Die Crisp-Platte mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Die Hälfte vom Teig auf die Crisp-Platte giessen und mit einem Teigschaber verteilen. Die Beeren auf dem Teig verteilen. Dann den restlichen Teig auf den Beeren verteilen.

Schritt 3
Die Mandelblättchen und den Puderzucker auf den Kuchen streuen.

Schritt 4
Die Crisp-Platte in die Mikrowelle stellen. Die Funktion Crisp mit automatischer Leistungsstufe auswählen. Garzeit 8 min.

Schließen

Online kaufen