1953D17A-1B74-4C5A-9D5C-1269E183BB7935F0132F-C7AF-4BD9-BAD9-DEE9E827E559assistantTavola disegno 1CalendarPathFill 1Confirm_flagIcon/Appliance/Cooking/LittleIcon/Appliance/Cooling/LittledownloadFill 1Info_textWASHING MACHINEFill 1LockmoneyTavola disegno 1powerRisorsa 1Icon_searchIcon_searchtoolstoolswashingwellbeing
Dünne Schinken-Chilli-Pizza

Dünne Schinken-Chilli-Pizza

Ein traditionelles italienisches Gericht mit einer leichten und knusprigen Basis und köstlichen Belägen. In diesem Rezept wird kein Mozzarella verwendet und somit gut bei Laktoseintoleranzen.

Pizzateig dünn ausrollen. Mit Tomatensauce, Schinken, Schalotten, Salbei und Chili bedecken. Mit Öl würzen und backen. Ein zusätzlicher Tipp: Fügen Sie Mozzarella hinzu, um einen anderen Geschmack zu erhalten.

  • KOCHZEIT : 20 min
  • ZUBEREITUNGSZEIT : 15 min
  • SCHWIERIGKEITSGRAD : Einfach
Zutaten
  • 500 g Brotteig
  • 400 ml Tomatensauce
  • 350 g Schalotten
  • 80 g geräucherter Speck
  • 1 Teelöffel frischer Chilipfeffer
  • 4 Löffel Olivenöl
  • 4 Blätter Salbei
  • Pfeffer
  • Salz
Zutaten - Dünne Schinken-Chilli-Pizza
Zubereitung
Zubereitung - Dünne Schinken-Chilli-Pizza

Schritt 1
Den Teig sehr dünn ausrollen und auf das Pizzablech legen. Chili und Schalotten hacken. Mit Öl, Salz, Pfeffer und Salbei mischen.

Schritt 2
Die Tomatensauce auf den Pizzateig streichen und den in Scheiben geschnittenen geräucherten Schinken darüber geben. Zum Schluss die Pizza mit der Zwiebel-Chili-Mischung bestreuen.

Schritt 3
Stellen Sie das Pizzablech in den Ofen. Wählen Sie die Umluftfunktion. Temperatur: 200 °.

Schließen

Online kaufen