Medien Zurück
Pressemitteilung: Sandy Oppliger wird neue CEO der Bauknecht AG

Sandy Oppliger wird neue CEO der Bauknecht AG

Lenzburg, Juli 2018 – Stephan Gieseck, seit Januar 2014 CEO und Präsident des Verwaltungsrates der Bauknecht AG, hat sich entschieden das Unternehmen zu verlassen, um sich extern einer neuen europäischen Herausforderung zu stellen. Sandy Oppliger übernimmt per sofort die Geschäftsleitung bei der Bauknecht AG in der Schweiz.

Sandy Oppliger, seit Januar 2018 Head of Sales der Bauknecht AG, verfügt über 20 Jahre Erfahrung auf verschiedenen Führungsstufen in IT-Unternehmen sowie Firmen verwandter Branchen. Sie bringt eine umfangreiche Expertise insbesondere in der Akquise im Retail-Umfeld sowie im Detailhandel ins Unternehmen ein.

Vor ihrer Tätigkeit bei der Bauknecht AG leitete sie bei 3M den Bereich Konsumgüter Schweiz, wo sie sowohl das Wachstum profitabel als auch die Kundenzufriedenheit markant steigern konnte.

Sandy Oppliger hat verschiedene Ausbildungen absolviert. Unter anderem verfügt sie über den Abschluss Executive MBA in Unternehmensführung der Universität Luzern.

Bereits in den ersten sechs Monaten bei der Bauknecht AG konnte sie die Wachstumsrate erfolgreich steigern. Oppliger wird weiterhin die Marktposition des Unternehmens stärken, im Hauptfokus liegt mit „Customer First“ dabei stets der Kunde.

 




Bauknecht Schweiz

Bauknecht Schweiz, mit Hauptsitz in Lenzburg, wurde 1952 gegründet. Seit 1991 gehört Bauknecht zum Whirlpool-Konzern. Das Markenportfolio in der Schweiz umfasst Bauknecht, Whirlpool und Indesit sowie Grossgeräte von KitchenAid. Bauknecht beschäftigt heute rund 200 Mitarbeitende und vertreibt Haushaltgeräte rund um die Themen Kochen, Backen, Spülen, Waschen, Trocknen, Kühlen und Gefrieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.bauknecht.ch

 

 


 

 

Kontakt

Kommunikation

Nicole Haller

Dammweg 21

5600 Lenzburg

Tel. 062 888 32 49

Fax 062 888 32 01

nicole_haller@whirlpool.com

Besuchen Sie uns auf

bauknecht.ch

facebook.com/bauknechtschweiz

youtube.com/BauknechtGlobal

 

 

 

 

 

 

 

 


Medienmitteilung vom 18.07.2018