Medien Zurück
Pressemitteilung: Bauknecht gewinnt vier iF Design Awards

Bauknecht gewinnt vier iF Design Awards

Gleich vier Geräte der neuen Bauknecht Designlinie COLLECTION.09 wurden mit dem renommierten iF DESIGN AWARD ausgezeichnet. Das Induktionskochfeld ESPIF 8950, die Einbau-Mikrowelle, der Einbau-Kombi-Steamer und der Einbau-Kaffeevollautomat dürfen sich fortan mit dem begehrten iF-Label schmücken. Sie zeigen, dass Bauknecht mit seiner eindrucksvollen Kombination aus authentischem Design, innovativen Funktionen und hoher Leistung auf dem richtigen Kurs ist.

Der iF DESIGN AWARD gehört zu den renommiertesten Designpreisen der Welt. 5'500 Beiträge aus 59 Ländern kämpften 2017 um die international anerkannte Auszeichnung für herausragende Gestaltungsleistungen. Vier Geräte aus dem neuen Einbauprogramm von Bauknecht konnten die 58-köpfige Jury aus internationalen Designexperten überzeugen: sie wurden mit viel Lob und Anerkennung bedacht.

«Wir sind begeistert, gleich vier iF-Design-Auszeichnungen für die Geräte unserer COLLECTION.09 zu erhalten. Bei der Konzeption dieser Produkte standen von Anfang die Bedürfnisse unserer Kunden im Fokus», freut sich Stephan Gieseck, CEO und Verwaltungsratspräsident bei Bauknecht Schweiz. «Wir haben zunächst das Zuhause und den Lebensstil unserer Kunden angeschaut und dann innovative Funktionen entwickelt, die unseren Kunden mehr Zeit für ihre Liebsten frei machen.»

Mit dem Einbauprogramm hat Bauknecht eine Linie hochwertiger Geräte geschaffen, die jede moderne Küche optimal ergänzen. Dank ihrer zeitlosen Ästhetik fügen sie sich nahtlos in aktuelle Küchenkonzepte ein und geben gleichzeitig einen Hauch von Prestige. So kommt ihre aussergewöhnliche Leistung, Effizienz und Innovation optimal zur Geltung.

Bauknechts Induktionskochfeld
Das preisgekrönte Induktionskochfeld mit FlexiZone nutzt die Flexi-Technologie, um das Kochfeld in zwei getrennte Zonen aufzuteilen oder zu einer besonders grossen Zone zusammenzuschalten. Perfekt ist das für ovale, rechteckige und längliche Pfannen und bei gleichzeitiger Nutzung mehrerer Töpfe. Zur Ausstattung gehört auch der leistungsstarke 5,4-kW-Booster zum schnellen Aufkochen. Die Steuerung der FlexiZone erfolgt intuitiv über das elektronisch geregelte TouchControl-Feld. Mit Schiebereglern kann leicht eine von neun Temperaturstufen gewählt oder auf eine der Garfunktionen zugegriffen werden.

Bauknechts Einbau-Mikrowelle
Einbau-Mikrowellen von Bauknecht haben sich dank ihrer innovativen Funktionen als vielseitige Helfer für die schnelle, fettfreie Zubereitung von leckeren und nahrhaften Speisen etabliert. Während sich mit der Crisp-Platte Pizzen und Co. perfekt bräunen und knusprig backen lassen, dient die Heissluft-Funktion zur schonenden Zubereitung von Gemüse. Das 3D-System verteilt die Mikrowellen optimal im Garraum, was für kürzere Garzeiten und einen geringeren Energieverbrauch sorgt. An die Erfordernisse des modernen Lebens angepasste Funktionen und Programme helfen dabei, leckere Speisen zuzubereiten und die Liebsten noch besser zu umsorgen.

Bauknechts Einbau-Kombi-Steamer
Bauknechts eleganter Kombi-Steamer ist der Inbegriff von Vielseitigkeit: Das in erster Linie als Dampfgarer eingesetzte Gerät kann dank Umluft-Funktion und kombinierter Funktionsweise noch viel mehr. Das Gerät kontrolliert die Temperatur und den Feuchtigkeitsgehalt im Garraum, wodurch die Speisen aussen immer kross werden und innen weich bleiben. So lassen sich saftige Braten, ebenso wie Tiefkühlware und Desserts, perfekt zubereiten. Smarte vorgespeicherte Kochprogramme und ein spezieller Temperaturfühler helfen beim Auftauen, Aufwärmen und Garen. Die Bedienung ist dank innovativer FullTouch-Steuerung ein Kinderspiel.

Bauknecht Einbau-Kaffeevollautomat
Mit dem Kaffeevollautomaten, der perfekt auf das schlichte zeitgenössische Design der anderen Geräte der Bauknecht-Einbaureihe abgestimmt ist, lässt sich Kaffee brühen, bei dem sich das Bohnenaroma voll entfalten kann. Ob nun – für den besonders frischen Geschmack – ganze Bohnen oder, für einen intensiv aromatisierten Espresso, gemahlene Sorten eingesetzt werden: Dank der präzisen Temperatur- und Mengensteuerung entstehen Kaffeespezialitäten wie vom Barista. Der integrierte Milchaufschäumer vervollständigt das individuelle Kaffeeerlebnis.

Über den iF DESIGN AWARD
Der iF DESIGN AWARD zählt zu den bedeutendsten Designauszeichnungen der Welt. Seit 60 Jahren werden mit dem iF-Label weltweit herausragende Gestaltungsleistungen honoriert. Vergeben werden die Designpreise in folgenden Kategorien: Product, Packaging, Communication & Service Design, Architecture & Interior Architecture und Professional Concepts. Die Verleihung erfolgt einmal jährlich durch die iF International Forum Design GmbH, die älteste unabhängige deutsche Design-Organisation. Alle ausgezeichneten Beiträge werden im iF WORLD DESIGN GUIDE aufgenommen, in die «iF design»-App integriert und auf der iF Design Exhibition Hamburg ausgestellt.

Bauknecht Schweiz
Bauknecht Schweiz mit Hauptsitz in Lenzburg wurde 1952 gegründet. Seit 1991 gehört Bauknecht zum Whirlpool-Konzern. Das Markenportfolio in der Schweiz umfasst Bauknecht, Whirlpool und Indesit. Bauknecht beschäftigt heute rund 200 Mitarbeitende und vertreibt Haushaltgeräte rund um die Themen Kochen, Backen, Spülen, Waschen, Trocknen, Kühlen und Gefrieren. Weitere Informationen finden Sie unter
www.bauknecht.ch


Kontakt
Bauknecht AG
Dammweg 21
5600 Lenzburg
Tel. 0848 801 002
Fax 0848 801 017 

Kommunikation
Roswitha Thurnheer
Dammweg 21
5600 Lenzburg
Tel. 079 669 57 94
roswitha_thurnheer@whirlpool.com


Besuchen Sie uns auf
bauknecht.ch
facebook.com/bauknechtschweiz
youtube.com/BauknechtGlobal


Medienmitteilung vom 20.02.2017